Gewindeeinsätze mit Schlüsselverriegelung

Jetzt chatten
Produkt - Details

Keileinsätze bieten eine hohe Festigkeit und Zuverlässigkeit und sind so ausgelegt, dass sie einen hohen Widerstand gegen Rotation und Herausziehen von Lasten bieten.

Nach dem Einbau in die Gewindebohrung werden die Verriegelungskeile der einzelnen Keileinsätze durch die Gewinde des Grundmaterials nach unten gedrückt und verriegeln den Einsatz fest und dauerhaft.

Merkmale und Vorteile:

Kann in praktisch jedem Material verwendet werden, einschließlich Aluminium, Gusseisen, Stahl und Kunststoff

Positive mechanische Verriegelung gegen Verdrehen

Hohe Festigkeit und Flexibilität sorgen für maximale Auszugsfestigkeit

Einfache Montage und Demontage, kann mit handelsüblichen Bohrern und Gewindebohrern montiert werden.

Bei Bedarf sind jedoch auch Installationskits für Schlüsseleinsätze erhältlich

Kein Vorwickler erforderlich

Während der Installation ist kein Cross-Threading möglich

Kein Zapfenbruch erforderlich


Wie benutzt man:

1.Bohren Sie das Material zwischen den Keilen und dem Innenprofil mit einem Standardbohrer bis zur angegebenen Tiefe aus (die richtigen Abmessungen finden Sie in den Tabellen).

2 Schlüssel nach innen lenken und abbrechen.

3.Entfernen Sie die Einfügung mit einem Drill-Out EZ Out oder einem ähnlichen Werkzeug

4. Möglicherweise ist ein Ersatzeinsatz gleicher Größe in der ursprünglichen Bohrung installiert

IMG_4945_ 副本 .jpg

IMG_3394_ 副本 .jpg


Anfrage