Farbiger Drahtgewindeeinsatz

Jetzt chatten
Produkt - Details

Ein Gewindeeinsatz, ein Grobgewindeeinsatz als Befestigungselement.

1. Reparieren Sie ein abisoliertes Gewindeloch.

2. Sorgen Sie für ein dauerhaftes Gewindeloch in einem weichen Material.

3. Beseitigung eines Bearbeitungsvorgangs.


Vorteile:

Verschleißfestigkeit

Korrosionsbeständigkeit

Hitzebeständigkeit

Materialeinsparung

Kann bei Bedarf angepasst werden

Sorgen Sie für ein dauerhaftes Gewindeloch in einem weichen Material

Eliminierung eines Bearbeitungsvorgangs


Anwendungen:

Weit verbreitet in großen automobilbau, metallurgie, elektrische energie, maschinen, chemische faser, chemische industrie.



Nominal
Faden
Größe
Größe
Bezeichnung
"Q" Nennlänge Qutside
Durchmesser
Anzahl der Spulen
Nennlänge
1Dia 2Dia Mindest Max 1Dia 2Dia
M2 * 0,4 2CN 2,0 4.0 2,62 2,76 3.5 8
M2,5 * 0,45 2,5 CN 2.5 5 3.3 3.5 4 9
M3 * 0,5 3CN 3 6 3.8 4 3 6
M3,5 * 0,6 3,5 CN 3.5 7 4,55 4,75 4 8.9
M4 * 0,7 4CN 4 8 5,05 5.25 4 9.5
M5 * 0,8 5CN 5 10 6.35 6.6 4.5 10
M6 * 1 6CN 6 12 7.6 7,85 4.5 10
M7 * 1 7CN 7 14 8.65 8.9 5.2 11.5
M8 * 1 8CN 8 16 9,85 10.1 6 13.1
M8 * 1,25 8CN 8 16 9,85 10.1 5 10.5
M10 * 1 10CN 10 20 12.1 12.5 7.7 16.5
M10 * 1,25 10CN 10 20 12.1 12.5 6.1 13.3
M10 * 1,5 10CN 10 20 12.1 12.5 5 11
M11 * 1,5 11CN 11 22 13.1 13.5 5.7 12.5
M12 * 1 12CN 12 24 14.4 14.8 9.4 19.9
M12 * 1,25 12CN 12 24 14.4 14.8 7.5 16.1
M12 * 1,5 12CN 12 24 14.4 14.8 6.2 13.5
M12 * 1,75 12CN 12 24 14.4 14.8 5 11,75
M14 * 1,25 14CN 14 28 16.8 17.2 8.8 18.8
M14 * 1,5 14CN 14 28 16.8 17.2 7.3 15.7
M14 * 2 14CN 14 28 16.8 17.2 5.5 13.5
M16 * 1,5 16CN 16 32 19 19.4 8.5 18.1
M16 * 2 16CN 16 32 19 19.4 6.5 13.5
M18 * 1,5 18CN 18 36 21,48 21,82 9.8 20.3
M18 * 2 18CN 18 36 21.5 22 7.1 15.2
M18 * 2.5 18CN 18 36 21.5 22 5.5 12
M20 * 1,5 20CN 20 40 23.7 24.2 10.7 22.8
M20 * 2 20CN 20 40 23.7 24.2 8 17.1
M20 * 2.5 20CN 20 40 23.7 24.2 6 13.5
M22 * 1,5 22CN 22 44 26 26,52 11.9 22.9
M22 * 2 22CN 22 44 26.3 26.8 8.8 18.6
M22 * 2.5 22CN 22 44 26.3 26.8 7 fünfzehn


Installationsprozess:

Bohren → Gewindebohren → Einsetzen → Zapfen abbrechen

Werkzeuge:

1.Bohren: Zum Bohren der Grundlöcher

2. Gewindebohrer: dienen zur Bearbeitung spezieller Innengewinde der Grundbohrungen.

3.Installationswerkzeuge: Sätze in die Gewindebohrung einsetzen.

4. Abreißwerkzeuge: Den Zapfen des Gewindeeinsatzes abreißen.

5.Ausziehwerkzeug: Dient zum Entfernen des beschädigten Gewindeeinsatzes aus der Gewindebohrung.

10.jpg

20.jpg

freilaufend-43.jpg


Anfrage